1&1 Login - Direkter Login zu 1&1

1&1 Login: Dafür benötigen Sie Ihn

Wenn Sie die Webseite von 1&1 besuchen, haben Sie sowohl als Privatkunde als auch als Geschäftskunde die Möglichkeit, sich über die neuesten Produkte und Angebote zu informieren.

Sie können sich zu den unterschiedlichen Tarifen für Internet, Telefonie, Smartphones, Laptops und Tablets informieren. Passend zu Ihren eigenen Bedürfnissen können Sie die verschiedenen Tarife vergleichen.

Zudem können Sie sich die flexibel skalierbaren Webhosting Pakete mit Cloud-Speicher & Back-up und weiteren Produkten (Schwesterfirma IONIS) ansehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ich als Hobby eine eigene Webseite erstellen oder für Ihr Unternehmen nach optimierten Lösungen suchen.

Wichtig zu wissen ist, dass bei 1&1 inzwischen drei unterschiedliche Logins (https://www.1und1.de/login) möglich sind.

1&1 Control-Center & Kundenshop:

Wenn Sie sich als Kunde mit Ihren Kundendaten einloggen, gelangen Sie in das Control-Center. Hier können Sie auf Ihre persönlichen Vertragsdaten zugreifen und Ihre Rechnungen einsehen. Zudem können Sie Ihren aktuellen Verbrauch einsehen.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, Ihre Verträge anzupassen.

1&1 Webmailer:

Von hier aus können Sie bequem E-Mails senden und empfangen.

1&1 Cloud-Speicher:

Hier loggen Sie sich ein, um Daten zu speichern oder zu teilen. Auch das Bearbeiten von Daten ist möglich.Der Vorteil ist, dass Sie sich ebenso ganz flexibel mit dem Smartphonemit der HiDrive-App (iOS/Android) auf Ihre persönlichen Daten schnell zugreifen können.

Wie können Sie den 1&1 Login erfolgreich durchführen?

Gehen Sie auf die Seite https://www.1und1.de/login (klick) und wählen Sie aus den drei Login Möglichkeiten die gewünschte Anmeldeoberfläche gewünschten aus.

Wenn Sie sich ins Kundencenter einloggen möchten, geben Sie unter "1&1 Control-Center & Kundenshop"Geben Sie hierzu Ihre Kundennummer oder Ihre E-Mail-Adresse sowie das Passwort ein.

Um E-Mails lesen oder versenden zu können, geben Sie unter "1&1 Webmailer", Ihre E-Mail-Adresse und Ihr gewähltes Passwort ein.Genauso verfahren Sie, wenn Sie beim "1&1 Cloud-Speicher" Ihre gespeicherten Daten zugreifen möchten.

Übrigens können Sie auch vom Smartphone und Tablet alle drei 1&1-Login-Möglichkeiten aufrufen.

1&1 Kundencenter Login nicht möglich: Das sollten Sie jetzt tun

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, sich trotz richtiger Logindaten einzuloggen, können technische Gründe die Ursache hierfür sein.

Das ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Webseite nicht öffnen und sich dementsprechend nicht mit Ihren Login Daten anmelden können.

Es kann sein, dass der Kundensupport bereits Bescheid über das Problem weiß und dementsprechend eine Hinweismeldung beim gescheiterten Login anzeigt.

Ist das nicht der Fall, dann sollten Sie den Kontakt mit dem Support aufnehmen. Schildern Sie Ihr Problem. In der Regel kann sich so schnell überprüfen lassen, ob beispielsweise ein Ausfall des Servers oder eine allgemeine Störung besteht.Der Support wird Ihnen dazu weiterhelfen können.

Sie erreichen den Kundensupport telefonisch unter der Nummer 0721 / 9600.Vorteilhaft ist für Sie, dass Sie ihn jederzeit erreichen können, und zwar an 24 Stunden, 7 Tage in der Woche.Sie bekommen jederzeit Hilfe und brauchen beispielsweise am Wochenende und an Feiertagen nicht bis zum nächsten Werktag zu warten.

Sie können den Kundensupport auch bequem per E-Mail erreichen: info@1und1.de

Hier ist der richtige 1&1 Login Link:

1&1 Login aufrufen

Was tun, wenn ich meinen 1&1 Login vergessen habe?

Falls Sie Ihre Zugangsdaten für den 1&1 Login vergessen haben sollten, brauchen Sie nicht in Sorge zu geraten.

Zwar ist es unter diesen Umständen nicht möglich, auf das Kundencenter die E-Mails oder den Cloud-Speicher zuzugreifen, aber Sie bekommen von 1&1 Hilfe bei diesem Problem.

Dazu klicken Sie beim Login auf "Passwort vergessen?". Sie gelangen nun in das Passwort-Center. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kundennummer oder Ihren Nutzernamen einzugeben.

Anschließend klicken Sie auf "Prüfen". Folgen Sie einfach den Anweisungen. Sie werden einen einmaligen Link bekommen, in dem Sie ein neues Passwort erstellen können.

Wenn Sie Ihre Kundennummer vergessen haben, können Sie diese auf eine Ihrer 1&1 Rechnungen oder Ihrer Auftragsbestätigung finden.

Sollten Sie auch hier nicht weiterkommen, können Sie den Kundensupport telefonisch unter der Nummer 0721 / 9600 kontaktieren.

Wie können Sie bei 1&1 kündigen?

Eine Kündigung ist dann möglich, wenn Sie einen Vertrag haben, der in Kürze seine Mindestlaufzeit erreicht. In der Regel sind das 24 Monate.

Falls Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Zugangsnummer vergessen haben, können Sie sich immer auch auf andere Weise identifizieren, im jeweiligen Fall entsprechend mit der Handynummer, Zugangsnummer oder E-Mail-Adresse. All diese Daten gelten als Ihr Benutzername und werden von der Telekom erkannt, um Ihre Identität zu verifizieren.Daher ist es nicht möglich, aus dem Vertrag vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit auszusteigen.Wenn Sie Ihren Vertrag nicht rechtzeitig kündigen, wird er automatisch verlängert.

Aus dem Grund sollten Sie sich Ihre bestehenden Verträge anschauen, um zu prüfen, wann die Mindestlaufzeit erreicht ist.

Um rechtzeitig vor Beendigung der Mindestlaufzeit zu kündigen, können Sie sich ganz einfach im 1&1 Vertragsservice einloggen.

Dort bekommen Sie eine Übersicht über die Endung der Mindestvertragslaufzeit und erfahren, bis wann die fristgerechte Kündigung erfolgen kann. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, die Kündigung vorzumerken und diese innerhalb von 7 Tagen telefonisch zu kündigen.

Die Kündigung können Sie ganz einfach online mittels einer Vorlage schreiben. Dazu benötigen Sie Ihre Kundennummer, Adresse und weitere persönliche Daten.

Danach müssen Sie Ihre Kündigung nur noch einreichen. Wie Sie sehen, erfolgt die Kündigung an sich einfach und unkompliziert.

Dasselbe gilt übrigens auch, wenn Sie nach Vertragsabschluss die 14-tägige Widerrufsfrist in Anspruch nehmen möchten.